Bach Bibliography
Search Result - Ordered Chronologically

The keys being searched are:
Series : BachMag
Year : 2018
Your search has generated the following results ...
TypeListAuthor: Title, Series, Vol/No (Year/Month/Date of Publication), PagesStatus
1. Koska, Bernd:   Die 'würdigen Schüler des unsterblichen Seb. Bachs': das Forschungsprojekt 'Bachs Privatschüler'. BachMag 31 (Frühjahr/Sommer 2018), 6-9
2. Glöckner, Andreas:   '… wird hiermit eigenhändig von mir attestiret': Stipendien für Bachs Thomaner. BachMag 31 (Frühjahr/Sommer 2018), 10-12
3. Maul, Michael:   'Den Tag gewiss 6 Stund zur Information': der Bach-Schüler Philipp David Kräuter. BachMag 31 (Frühjahr/Sommer 2018), 13-15
4. Rucker, Henrike; Koska, Bernd; Strunden, Norma:   Von Bach lernen: Interview mit den Kuratoren der Sonderausstellung 'Bachs Schüler berichten'. BachMag 31 (Frühjahr/Sommer 2018), 16-19
5. Behlert, Anke:   Wissenschaft von allerhöchster Qualität: das Forschungsprojekt 'Bachs Privatschüler' und die Arbeit der Fritz Thyssen Stiftung. BachMag 31 (Frühjahr/Sommer 2018), 20-21
6. Schrammek, Bernhard:   Wellness mit Musik: Johann Sebastian Bachs Reise mit Fürst Leopold von Anhalt-Köthen nach Karlsbad. BachMag 31 (Frühjahr/Sommer 2018), 25-27
7. Jaskowski, Anja:   Bach und Berge: die Appenzeller Bachtage. BachMag 31 (Frühjahr/Sommer 2018), 28-30
8. Näher, Sabine:   Die ersten zwei Jahre habe ich im Schwebezustand verbracht': ein Besuch bei Jörg Reddin: ein 'junger Wilder' als Nachfolger Bachs in Arnstadt. BachMag 31 (Frühjahr/Sommer 2018), 31-33
9. Enßlin, Wolfram:   Herausforderung Digitalisierung: Gegenwart und Zukunft der Musikeditionspraxis. BachMag 31 (Frühjahr/Sommer 2018), 34-37
10. Blanken, Christine:   Das erste deutsche Passionsoratorium: Reinhard Keisers Oratorium Passionale 'Der blutige und sterbende Jesus'. BachMag 31 (Frühjahr/Sommer 2018), 38-39
11. Zepf, Markus:   Bach illustriert: Einblicke in Bachs Umfeld und Lebenswelt. BachMag 31 (Frühjahr/Sommer 2018), 40-42
12. Wegerhoff, Cornelia:   Bach orientalisch: der jordanische Oud-Virtuose Tareq Jundi. BachMag 31 (Frühjahr/Sommer 2018), 43-45
13. Kramer, Rainer:   'Auch ein Institut hat eine Biographie': ein Archiv für das Bach-Archiv. BachMag 31 (Frühjahr/Sommer 2018), 46-47
14. Großkreutz, Verena:   Raus aus der Nische: der Stuttgarter Stiftskantor Kay Johannsen will mit dem Großprojekt 'Bach:vokal' vor allem für das unbekannte Œuvre Bachs begeistern BachMag 31 (Frühjahr/Sommer 2018), 48-49
15. Schulze, Hans-Joachim:   Bach und das Gewandhausorchester: vom 'Bachischen Collegium Musicum' zum 'Großen Concert'. BachMag 32 (Herbst/Winter 2018), 5-8
16. Schulz, Andreas:   'Bach gehört zur DNA des Gewandhausorchesters': Interview mit Gewandhausdirektor Andreas Schulz BachMag 32 (Herbst/Winter 2018), 9-12
17. Bärwald, Manuel:   Zwischen Kaffeehaus und Tuchboden: die Leipziger Musiklandschaft nach der Gründung des 'Großen Concerts' BachMag 32 (Herbst/Winter 2018), 13-15
18. Hausmann, Christiane:   Bach 333 - ein klingendes Geburtstagsgeschenk: der 'gesamte Bach' zum 333. Geburtstag. BachMag 32 (Herbst/Winter 2018), 18-20
19. Dippel, Roland H.:   Bach Network - heitere und variantenreiche Tiefenwirkung. BachMag 32 (Herbst/Winter 2018), 21-23
20. Zagrosek, Katrin:   Stuttgarter Generationswechsel: Katrin Zagrosek übernahm im September 2018 die geschäftsführende Intendanz der Internationale Bachakademie Stuttgart. BachMag 32 (Herbst/Winter 2018), 24-25
21. Bringeland, Sjur Haga:   Bachs rätselhafte 'Echoflöten': die Blöckflöte im Brandenburgischen Konzert Nr. 4. BachMag 32 (Herbst/Winter 2018), 26-27
22. Klek, Konrad:   'Studire Contrapunct mit wahrer Leidenschaft': Heinrich von Herzogenberg zum 175. Geburtstag. BachMag 32 (Herbst/Winter 2018), 28-30
23. Enßlin, Wolfram:   Besser gedruckt oder online?: (Bach-)Werkverzeichnisse im digitalen Zeitalter. BachMag 32 (Herbst/Winter 2018), 31-33
24. Rettinghaus, Klaus:   Johann Ernst Bach (1722-1777): der Fürstlich Sachsen-Weimarische Hofkapellmeister. BachMag 32 (Herbst/Winter 2018), 34-35
25. Maul, Michael:   'Alles mit Bach und selten ohn' ihn': der neue Intendant des Bachfestes Leipzig Michael Maul im Interview. BachMag 32 (Herbst/Winter 2018), 36-39
26. Blanken, Christine:   Neue Forschungsergebnisse im Bach-Jahrbuch 2017. BachMag 32 (Herbst/Winter 2018), 40-41
27. Zepf, Markus:   Verkannter Kritiker: Georg Kinsky (1882-1951) beschäftigt sich mit Johann Sebastian Bach. BachMag 32 (Herbst/Winter 2018), 42-44
28. Näher, Sabine:   Lustvolle Provokation statt blinder Tradition: die Geigerin und Dirigentin Chiara Banchini im Porträt. BachMag 32 (Herbst/Winter 2018), 45-47
29. Grychtolik, Alexander:   Die Schäferkantate: weltliche Urfassung des Osteroratoriums. BachMag 32 (Herbst/Winter 2018), 48-49

Search took 1.031s cpu time (0.015s in system), 59059 records per second.

BachBib Search Engine 1c Version 1.57 (c) M. Vincent 1997.
Last revised on 2 May 2011 by Yo Tomita