Bach Bibliography
Search Result

The keys being searched are:
Author : Mattheson, Johann
Max number of results shown : 300
Display author field : OFF
Output sorted : serially (table)
Your search has generated the following results ...
TypeListTitle[further info]SeriesVolNoYearPagesStatus
[]
1. Matthesons Bewährte Panacea: als eine Zugabe zu seinem musikalischen Mithridat, überaus heilsam wider die leidige Kachexie irriger Lehrer, schwermüthiger Verächter und gottloser Schänder der Tonkunst. 1750-51
2. Reflexions sur l'eclaircissement d'un problème de musique pratique dediées à son excellence monsieur de Wich, ministre de sa majesté le Roi de Grand-Bretagne au cercle de la Basse Saxe, Landgraue des deux Carolines, Seigneur de Tangstede &c. &c. = Bedancken über die Erläuterung einer practischen problematis musici welche Ihro Excellenz dem Herrn von Wich, Ihro großbritannischen Majestät Minister in dem Nieder-Sächsischen Kreyse, Landgraff der beyden Carolinen, Erb-Lehn und Gerichts-Herr auf Tangstedt 1720
3. Das beschützte Orchestre, oder, Desselben zweyte Eröffnung [1717 und 1748] 1981
4. Melotheta, das ist der grundrichtige, nach jetziger neuesten Manier angeführte Componiste. 1721
5. Das beschützte Orchestre, oder desselben zweyte Eröff, worinn nicht nur eineum würcklichen Galant-homme, der eben kein Professions-Verwandter/sondern auch manchem Musicoselbst die alleraufrichtigste und deutlichste Vorstellung musicalischer Wissenschafften/wie sich dieselbe...eigentich un wahrhafftig verhalten/ertheilet; aller wiedrigen Auslegung und gedungenen Aufbürdung aber völliger...[etc, etc] 1717 11, 561p
6. Wahrer Begriff der harmonischen Lebens. Der Panacea zwote Dosis. 1750 119p
7. Der neue Göttingische aber viel schlechter, als die alten Lacedämonischen, urtheilende Ephorus, wegen der Kirchen-Music eines andern belehret, etc. 1727 124p
8. Exemplarische Organisten-Probe, im Artikel vom General-Baß, welche mittelst 24 leichter, und eben so viel etwas schwerer Exempel aus allen Tonen des Endes anzustellen ist ..., dass einer, der diese 48. Prob-Stücke rein trifft ... sich vor andern rühmen möge ... 1719 127, 276p
9. Matthesons philologisches Tresepiel, als ein kleiner Beytrag zur kritischen Geschichte der deutschen Sprache, vornehmlich aber, mittelst gescheuter Anwendung, in der Tonwissenschaft nuetzlich zu gebrauchen. Subjuncta nouissima editione Schediasmatis de Ervditione Mvsica. 1752 133p
10. Behauptung der himmlischen Musik aus den Gründen der Vernunft, Kirchen-Lehre und heiligen Schift. 1747 144p
11. Gültige Zeugnisse über die jüngste Matthesonisch-musicalische Kern-schrifft: als ein füglicher Anhang derselben, zum Druck befördert von Aristoxen, dem jüngern. 1738 15p
12. Das erläuterte Selah, nebst einigen andern nützlichen Anmerkungen und erbaulichen Gedanken, über Lob und Liebe, von M. [i.e. J. Mattheson] als eine Fortsetzung seiner vermischten Werke. 1745 164p
13. Die neueste Untersuchung der Singspiele, nebst beygefügter musicalischen Geschmacksprobe, liefert hiemit Aristoxenus, der jüngere. 1744 168p
14. De Eruditione Musica, Ad Virum plurimum Reverendum, Amplissimum atque Doctissimum, Joannem Christophorum Krüsike, Artium Magistrum & Oratorem Sacrum apud Hamburgenses disertissimum, Schediasma Epistolicum 1732 16p
15. Kern melodischer Wissenschafft, bestehend in den auserlesensten Haupt- und Grund-Lehren der musicalischen Setz-Kunst oder Composition als ein Vorläuffer des vollkommenen Capellmeisters 1737 182p
16. Sieben Gespräche der Weisheit und Musik samt zwo Beylagen; als die dritte Doris der Panacea. 1751 207p
17. Johann Mattheson's Kleine General-Baß-Schule: worin nicht nur Lernende, sondern vornehmlich Lehrende, aus den allerersten Anfangs-Gründen des Clavier-Spielens, überhaupt und besonders, durch verschiedene Classen und Ordnungen der Accorde, zu mehrer Vollkommenheit ... kürtzlich angeführet werden. 1735 253p
18. De Ervditione Mvsica: Schediasma Epistolicvm 1752 29p
19. Das neu-eröffnete Orchestre, oder universelle und gründliche Anleitung, wie ein galant homme einen vollkommenen Begriff von der Hoheit und Würde der edlen Music erlangen ... möge. 1713 338p
20. Critica musica, d.i. Grundrichtige Untersuch- und Beurtheilung, vieler theils vorgefassten theils einfältigen Meinungen, Argumenten und Einwürffe, so in alten und neuen, gedruckten und ungedruckten musicalischen Schrifften zu finden. 1722-25 368, 380p
21. Der musicalische Patriot, welcher seine gründliche Betrachtungen, über geist- und weltl. Harmonien, samt dem, was durchgehendes davon abhänget, in angenehmer Abwechslung zu solchem Ende mittheilet ... 1728 376p
22. De Eruditione musica, ad virum plurimum reverendum, aplissimum atque doctissimum, Joannem Christophorum Krüsike, artium magistrum & oratorem sacrum apud Hamburgenses disertissimum, schediasma epistolicum 1732 71p
23. Plus ultra, ein Stückwerk von neuer und mancherley Art. 1754-55 786p
24. Das forschende Orchestre: oder, desselben dritte Eröffnung ... in ihr rechtes licht gestellt werden. 1721 789p
25. Kleine General-Bass-Schule (1735). 1980 [7] leaves, 253p
26. Matthesons Mithridat wider den Gift einer welschen Satyre, genannt: La Musica [of Salvator Rosa.] 1749 lvi, 340p
27. [Gegenüberstellung von Komponisten älterer und neuerer Zeit] [ce]GrosseGeneralbassSchule 1731 e-f
28. [Mögliche Weiterbildung Friedrich Rudolf Küdeckes durch Bach] [ce]GrosseGeneralbassSchule 1731 32-33
29. [Verwendung des Fugenthemas BWV 542 zur Organistenprobe] [ce]GrosseGeneralbassSchule 1731 34-35
30. [Bitte um biographische Nachrichten] [ce]GrosseGeneralbassSchule 1731 167
31. [Schwirigkeit von Klavierpartiten Graupners und Bachs] [ce]GrosseGeneralbassSchule 1731 344-345
32. [Polemik gegen Hanckes Vergleich Bach - Mattheson - Kritik an Bachs Kompositionsweise] [ce]GrosseGeneralbassSchule 1731 444
33. Johann Matthesons Grosse General-Bass-Schule. Oder: der exemplarischen Organisten-Probe. [ce]GrosseGeneralbassSchule 1731 484p
34. Grundlage einer Ehren-Pforte, woran der tüchtigsten Capellmeister, Componisten, Musikgelehrten, Tonkünstler, etc. Leben, Wercke, Verdienste, etc. erscheinen sollen. [ce]GrundlageEhrenPforte 1740 xlv, 428p
35. Lettera a Benedetto Marcello [1725]. [ce]MusicaPoetica 1986 65-66
36. [Schwierigkeit Bachscher Kompositionen] [ce]VkCapellmeister 1739 144 f.
37. Der vollkommene Capellmeister, Das ist Gründliche Anzeige aller derjenigen Sachen, die einer wissen, können und vollkommen inne haben muß, der einer Capelle mit Ehren und Nutzen vorstehen will: [ce]VkCapellmeister 1739 28, 484p
38. [Fugenthema BWV 1003 - Berühmte Fugenkomponisten und Orgelspieler] [ce]VkCapellmeister 1739 369, 393, 479
39. [Auflösung des Kanons BWV 1074] [ce]VkCapellmeister 1739 412 f.
40. [Aufforderung zur Herausgabe von Fugen] [ce]VkCapellmeister 1739 441
41. Kleine historische Notizen und Aphorismen (Gesammelt von G. N.). DMz 3 35 1 Sep 1862 279-280
42. Der vollkommene Capellmeister [1739]. DocumentaMcol 1 5 1944 506p
43. [Polemik gegen Hanckes Vergleich Bach - Mattheson - Kritik an Bachs Kompositionsweise] NiederSächsNachrichten 8 29 Jan 1731 67-69
44. Prestigio dell'Arte della Fuga. RassegnaM 20 3 Jul 1950 260
45. [Über Kompositionen Bachs ...] ReclamUBib 8832 1992 17-18

Search took 1.138s cpu time (0.015s in system), 46761 records per second.

BachBib Search Engine 1ctp Version 1.57 (c) M. Vincent 1997.
Last revised on 2 May 2011 by Yo Tomita