Bach Bibliography
Search Result

The keys being searched are:
Series : ^DortmundBachF$
Max number of results shown : 300
Output sorted : chronologically (table)
Your search has generated the following results ...
TypeListAuthor Title [further info]SeriesVolNoYearPagesStatus
[]
1. Emans, Reinmar'Äußere' Chronologie - 'Innere' Chronologie - 'Relative' Chronologie. Überlegungen zu methodologischen Voraussetzungen. DortmundBachF 1 1997 9-16
2. Wolff, ChristophDie Orchesterwerke J. S. Bachs: Grundsätzliche Erwägungen zu Repertoire. Überlieferung und Chronologie. DortmundBachF 1 1997 17-30
3. Küster, KonradZur Überlieferung des Bachschen Orchesterwerks. DortmundBachF 1 1997 33-58
4. Rifkin, JoshuaVerlorene Quellen, verlorene Werke - Miszellen zu Bachs Instrumentalkomposition. DortmundBachF 1 1997 59-75
5. Marissen, MichaelPenzel Manuscripts of Bach Concertos. DortmundBachF 1 1997 77-87
6. Zehnder, Jean-ClaudeZum späten Weimarer Stil Johann Sebastian Bachs. DortmundBachF 1 1997 89-124
7. Grüß, HansÜber Verbindungslinien, die man zwischen Bachs Weimarer Concertobearbeitungen und einer Reihe seiner eigenen Kompositionen ziehen kann. DortmundBachF 1 1997 125-136
8. Heller, KarlDas Cembalo in Bachs Konzertdenken. DortmundBachF 1 1997 137-143
9. Eppstein, HansKonzert und Sonate. DortmundBachF 1 1997 145-149
10. Krummacher, FriedhelmChronologie und Entwicklung: Zu Bachs Jahrgang der Choralkantaten. DortmundBachF 1 1997 151-158
11. Siegele, UlrichProportionierung als kompositorisches Arbeitsinstrument in Konzerten J. S. Bachs. DortmundBachF 1 1997 159-171
12. Geck, MartinFaßlich und künstlich. Betrachtungen zu Bachs Schreibart anläßlich des zweiten Brandenburgischen Konzerts. DortmundBachF 1 1997 173-184
13. Hofmann, KlausZur Fassungsgeschichte des zweiten Brandenburgischen Konzerts. DortmundBachF 1 1997 185-192
14. Rienäcker, GerdKurven, Widerspiele - Zum ersten Satz des vierten Brandenburgischen Konzerts. DortmundBachF 1 1997 193-202
15. Schleuning, PeterBachs sechstes Brandenburgisches Konzert - eine Pastorale. DortmundBachF 1 1997 203-221
16. Rolf, AresDer Mittelsatz des sechsten Brandenburgischen Konzerts. Gedanken zu seiner Entstehungsgeschichte. DortmundBachF 1 1997 223-233
17. Butler, Gregory G.Toward a More Precise Chronology for Bach's Concerto for Three Violins and Strings BWV 1064a: The Case for Formal Analysis. DortmundBachF 1 1997 235-247
18. Fischer, WilfriedHat Bach ein Bratscheinkonzert geschrieben? Neue Überlegungen zur Vorlage von BMV [recte: BWV] 1053, 169 und 49. DortmundBachF 1 1997 249-256
19. Berger, ChristianEin Spiel mit Form-Modellen. J. S. Bachs Cembalokonzert E-Dur BWV 1053. DortmundBachF 1 1997 257-263
20. Breig, WernerZur Werkgeschichte von Bachs Cembalokonzert BWV 1056. DortmundBachF 1 1997 265-282
21. Wollny, PeterÜberlegungen zum Tripelkonzert a-Moll BWV 1044. DortmundBachF 1 1997 283-291
22. Glöckner, AndreasZur Vorgeschichte des 'Bachischen' Collegium musicum. DortmundBachF 1 1997 293-303
23. Hirschmann, WolfgangEklektischer Imitationsbegriff und konzertantes Gestalten bei Telemann und Bach. DortmundBachF 1 1997 305-319
24. Großpietsch, Christoph'in Deutschland nicht mehr üblich'? - Suite, Gattung, Zeit, Geschmack in Orchesterwerken Bachs und Graupners. DortmundBachF 1 1997 321-328
25. Fechner, ManfredOuverturen-Suiten 'auf neue Art'. Johann Friedrich Faschs Beitrag zur Fortentwicklung der Orchestersuite - Eine Skizze. DortmundBachF 1 1997 329-334
26. Willer, MonikaKlangproblem und Formkrise. Überlegungen zur Entstehung der Gattung Klavierkonzert am Beispiel der Cembalokonzerte von Carl Heinrich Graun. DortmundBachF 1 1997 335-339
27. Biermann, Joanna CobbJohann Samuel Endlers Orchestersuiten und suitenähnliche Werke. DortmundBachF 1 1997 341-353
28. Geck, Martin; Breig, Werner (eds.)Bachs Orchesterwerke. Bericht über das 1. Dortmunder Bach-Symposion im Januar 1996. DortmundBachF 1 1997 368p
29. Siegele, UlrichBachs vermischter Geschmack. DortmundBachF 2 1999 9-17
30. Tatlow, Ruth MaryTowards a Theory of Bach's Pre-compositional Style. DortmundBachF 2 1999 19-36
31. Emans, ReinmarÜberlegungen zum Bachschen Secco-Rezitativ. DortmundBachF 2 1999 37-49
32. Märker, MichaelJohann Sebastian Bach und der rezitativische Stil. DortmundBachF 2 1999 51-60
33. Krones, HartmutKirchenstyl und Kammerstyl in den Rezitativen von J. S. Bachs Kantaten? DortmundBachF 2 1999 61-77
34. Geck, MartinDie vox-Christi-Sätze in Bachs Kantaten. DortmundBachF 2 1999 79-101
35. Oechsle, SiegfriedJohann Sebastian Bachs Rezeption des stile antico. Zwischen Traditionalismus und Geschichtsbewußtsein. DortmundBachF 2 1999 103-122
36. Heyder, BerndBachs Leipziger Motettenstil. DortmundBachF 2 1999 123-146
37. Kobayashi, YoshitakeBach und der Pergolesi-Stil - ein weiteres Beispiel der Entlehnung? DortmundBachF 2 1999 147-160
38. Rienäcker, GerdNachdenken über sinnvolles Musizieren? - Marginalien zu J. S. Bachs 'Der Streit zwischen Phoebus und Pan'. DortmundBachF 2 1999 161-168
39. Zehnder, Jean-Claude'Des seeligen Unterricht in Ohrdruf mag wohl einen Organisten zum Vorwurf gehabt haben ...'. Zum musikalischen Umfeld Bachs in Ohrdruf, insbesondere auf dem Gebiet des Orgelchorals. DortmundBachF 2 1999 169-195
40. Schleuning, PeterJohann Sebastian Bach und der stylus phantasticus. DortmundBachF 2 1999 197-204
41. Schneider, MatthiasJohann Sebastian Bach und der Fantasiestil. Zur Choralbearbeitung BWV 718 Christ lag in Todesbanden. DortmundBachF 2 1999 205-217
42. Jacob, AndreasBachs Klavierübungen zwischen Stil, Gattung und Werk. DortmundBachF 2 1999 219-254
43. Talbot, MichaelPurpose and Peculiarities of the Brandenburg Concertos. DortmundBachF 2 1999 255-289
44. Marissen, MichaelAufführungspraxis und Bedeutung in zwei Instrumentalwerken Johann Sebastian Bachs. DortmundBachF 2 1999 291-301
45. Sackmann, DominikBachs langsame Konzertsätze unter dem Einfluß von Arcangelo Corelli: Vom Ostinatoprinzip zum Primat der expressiven Solostimme. DortmundBachF 2 1999 303-326
46. Rifkin, JoshuaKlangpracht und Stilauffassung. Zu den Trompeten der Ouvertüre BWV 1069. DortmundBachF 2 1999 327-345
47. Geck, MartinBegrüßungsansprache anläßlich der Ehrenpromotion von Joshua Rifkin am 11. Mai 1999 in der Universität Dortmund. DortmundBachF 2 1999 347-349
48. Geck, Martin (ed.)Bach und die Stile. Bericht über das 2. Dortmunder Bach-Symposion im Januar 1998. DortmundBachF 2 1999 369p
49. Geck, MartinKontingent und kohärent: Bachs erster Leipziger Kantatenjahrgang. DortmundBachF 3 2002 9-22
50. Wollny, Peter; Wolff, ChristophAllgemeine Strategien in Bachs I. Leipziger Kantatenjahrgang: Einleitung. DortmundBachF 3 2002 23-40
51. Beißwenger, KirstenDie zweiteiligen Kantaten Johann Sebastian Bachs. Aspekte zur Besetzung als konzeptionellem Mittel. DortmundBachF 3 2002 41-68
52. Küster, KonradZum Verhältnis von Kompositions- und Aufführungsrhythmus in Bachs 1. Kantatenjahrgang. DortmundBachF 3 2002 69-94
53. Siegele, UlrichPlanungsverfahren in Kantaten J. S. Bachs. DortmundBachF 3 2002 95-120
54. Tatlow, RuthText, the Number Alphabet and Numerical Ordering in Bach's Church Cantatas. DortmundBachF 3 2002 121-133
55. Dirksen, PieterDie Kantate 'Erfreute Zeit im neuen Bunde' BWV 83 und die Rolle der Violine in Bachs erstem Leipziger Jahrgang. DortmundBachF 3 2002 135-156
56. Prinz, UlrichGriffschrift - Klangschrift. Funktion und Bedeutung, Probleme heute. DortmundBachF 3 2002 157-174
57. Krummacher, FriedhelmDie Chorsätze: Einleitung. DortmundBachF 3 2002 175-176
58. Schlage, ThomasForm-Modelle in den Chorsätzen des 1. Leipziger Kantatenjahrgangs. DortmundBachF 3 2002 177-194
59. Krummacher, FriedhelmHarmonik im Kontrapunkt. Quintschrittsequenzen in Chorsätzen Bachs 1714-1724. DortmundBachF 3 2002 195-238
60. Oechsle, SiegfriedDoppelte Historisierung des Komponierens. Die motettischen Chorfugen in Bachs I. Jahrgang. DortmundBachF 3 2002 239-251
61. Emans, ReinmarMethodische Alternativen? Ansätze der literaturwissenschaftlichen Stilkritik in Bezug auf die Nachtwachen von Bonaventura. DortmundBachF 3 2002 253-272
62. Schulze, Hans-Joachim; Glöckner, AndreasDie Leipziger Bedingungen: Einleitung. DortmundBachF 3 2002 273-285
63. Rathey, Markus'Singet dem Herrn ein neues Lied' (BWV 190). Johann Sebastian Bachs Auseinandersetzung mit dem Te Deum laudamus. DortmundBachF 3 2002 287-301
64. Crist, Stephen A.Historische Theologie und Hymnologie als Interpretationshilfen für Bachs Kantate Ich elender Mensch, wer wird mich erlösen (BWV 48). DortmundBachF 3 2002 303-323
65. Rifkin, JoshuaZur Aufführungspraxis: Einleitung. DortmundBachF 3 2002 325-327
66. Franklin, Don O.The Role of Time Signatures in Bach's Composition of Jahrgang I. DortmundBachF 3 2002 329-356
67. Boresch, Hans-WernerBesetzung und Instrumentation in Bachs erstem Leipziger Kantatenjahrgang. DortmundBachF 3 2002 357-386
68. Geck, Martin (ed.)Bachs 1. Leipziger Kantatenjahrgang. Bericht über das 3. Dortmunder Bach-Symposion 2000. DortmundBachF 3 2002 404p
69. Rolf, AresJ. S. Bach: Das sechste Brandenburgische Konzert. Besetzung, Analyse, Entstehung. DortmundBachF 4 2002 172p
70. Rifkin, JoshuaBach's Choral Ideal. DortmundBachF 5 2002 66p
71. Grapenthin, UlfBach und sein 'Hamburgischer Lehrmeister' Johann Adam Reincken. DortmundBachF 6 2003 9-50
72. Synofzik, ThomasAvec des Agréments -- Beobachtungen zur Verzierungs praxis des Bachkreises. DortmundBachF 6 2003 51-71
73. Leisinger, UlrichIdiomatischer Clavierstil in Johann Sebastian Bachs konzertbearbeitungen für Tasteninstrumente. DortmundBachF 6 2003 73-86
74. Tomita, YoStreben nach Korrektheit: Samuel Wesley als Herausgeber von Bachs Klavierwerken. DortmundBachF 6 2003 87-103
75. Isoyama, TadashiBachs Musik für Tasteninstrumente in Japan. DortmundBachF 6 2003 105-118
76. Dirksen, PieterÜberlegungen zu Bachs Suite f-Moll BWV 823. DortmundBachF 6 2003 119-131
77. Sackmann, DominikKonzerte des-für den Prinzen. Zu Funktion und Datierung von Bachs Konzertbearbeitung BWV 595-984. DortmundBachF 6 2003 133-143
78. Wolf, UweFassungsgeschichte und Überlieferung der Chromatischen Fantasie BWV 903/1. DortmundBachF 6 2003 145-158
79. Geck, MartinBachs Inventionen und Sinfonien im galanten Diskurs. DortmundBachF 6 2003 159-180
80. Siegele, UlrichWerkplan und Fugenkomposition im Wohltemperierten Klavier von J. S. Bach. DortmundBachF 6 2003 181-198
81. Oechsle, SiegfriedZum Formbegriff einiger Fugen des Wohltemperierten Klaviers. DortmundBachF 6 2003 199-212
82. Talle, AndrewZum Vertrieb und Adressatenkreis von Bachs Clavier-Übung, Opus 1. DortmundBachF 6 2003 213-222
83. Butler, Gregory G.Toward an Aesthetic and Pedagogical Context for J. S. Bach's Italian Concerto BWV 971. DortmundBachF 6 2003 223-230
84. Franklin, Don O.Viewing the Goldberg Variations as a musico-mathematical matrix. DortmundBachF 6 2003 231-250
85. Heller, KarlJohann Sebastian Bach und Gottlieb Muffat: Zum stilistischen Profil der Componimenti musicali, gesehen aus der Perspektive der Klaviersuiten Bachs. DortmundBachF 6 2003 251-264
86. Schleuning, PeterAnton Reichas Klavierfuge G-Dur 'd'après un nouveau système' über ein 'Thème de J. S. Bach'. DortmundBachF 6 2003 265-279
87. Heinemann, MichaelHistorisches und ästhetisches Subjekt in Bachs Choralvorspielen. DortmundBachF 6 2003 281-285
88. Schneider, MatthiasBachs 'Arnstädter Choräle' -- komponiert in Weimar? DortmundBachF 6 2003 287-308
89. Kube, MichaelSatztyp und Kontrapunkt. Einige Anmerkungen (nicht nur) zu Bachs Choralbearbeitungen über Vom Himmel hoch, da komm ich her. DortmundBachF 6 2003 309-322
90. Emans, ReinmarOrgelchoräle von Johann Sebastian Bach oder Johann Ludwig Krebs? DortmundBachF 6 2003 323-332
91. Rampe, SiegbertBachs Piece d'Orgve G-Dur BWV 572: Gedanken zu ihrer Konzeption. DortmundBachF 6 2003 333-369
92. Williams, Peter F.Some further Thoughts. DortmundBachF 6 2003 371-388
93. Geck, Martin (ed.)Bachs Musik für Tasteninstrumente. Bericht über das 4. Dortmunder Bach-Symposion 2002. DortmundBachF 6 2003 400p
94. Dirksen, Pieter (ed.)Die Kunst der Fuge ; Erstfassung [um] 1742 / Johann Sebastian Bach. DortmundBachF 7 2004 80p
95. Darmstadt, HansJohann Sebastian Bach - Johannes-Passion, BWV 245. Analysen und Anmerkungen zur Kompositionstechnik: Mit aufführungspraktischen und theologischen Notizen. DortmundBachF 10 2009 229p
96. Geck, MartinBach oder nicht Bach? Eine subjektiv gefärbte Einführung. DortmundBachF 8 2009 9-17
97. Bein, ThomasAuf der Suche nach dem Echten. Thesen zur Authentizitätsproblematik in der Germanistischen Mediävistik. DortmundBachF 8 2009 17-30
98. Büttner, NilsEchtheitsfragen. Kunsthistorische Überlegungen zum Begriff des Originals in der Malerei der frühen Neuzeit. DortmundBachF 8 2009 31-46
99. Zenck, MartinSelbstreferenzialität, Authentizität und Displacement. Bedingungen des Komponierens bei Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven und Pierre Boulez. DortmundBachF 8 2009 47-60
100. Heinemann, MichaelDie Unmöglichkeit, Bach zu kopieren. Vom defizienten Modus der Authentizität. DortmundBachF 8 2009 61-70
101. Hofmann, KlausZur Echtheitskritik in der Bach-Forschung. Versuch einer Bestandsaufnahme. DortmundBachF 8 2009 71-90
102. Kube, MichaelQuellenüberlieferung und Stilkritik. Über einige Denkmodelle und Bach-Bilder. DortmundBachF 8 2009 91-103
103. Küster, KonradAneignen, Überbieten, Variieren: Bachs Kantate BWV 88 und die Komposition Johann Ludwig Bachs. DortmundBachF 8 2009 103-134
104. Tatlow, RuthBach's Parallel Proportions and the Qualities of the Authentic Bachian Collection. DortmundBachF 8 2009 135-156
105. Emans, ReinmarDer konstruierte Autor. Fiktion versus Wirklichkeitsabbildung. DortmundBachF 8 2009 157-168
106. Emans, Reinmar; Geck, Martin (eds.)Bach oder nicht Bach? Bericht über das 5. Dortmunder Bach-Symposion 2004. DortmundBachF 8 2009 180p
107. Strohm, ReinhardKomponisten, Werkinterpretation, Geschichte. DortmundBachF 9 2009 9-28
108. Rampe, SiegbertBachs Musik für Tasteninstrumente und ihre deutschen Wurzeln. DortmundBachF 9 2009 29-38
109. Dirksen, PieterJ. S. Bach und die Tradition der Choralpartita. DortmundBachF 9 2009 39-48
110. Zehnder, Jean-ClaudeZur Motivtechnik in Bachs Weimarer Werken. DortmundBachF 9 2009 49-60
111. Krummacher, FriedhelmPachelbel bei Bach. Anmerkungen zu zwei Werkpaaren. DortmundBachF 9 2009 61-76
112. Siegele, UlrichTaktzahlen der Präludien und Fugen in Sammlungen mit Tastenmusik von J. S. Bach. DortmundBachF 9 2009 77-108
113. Sühring, PeterBachscher Geist aus Mozarts Händen? Mozarts vier neue Streichtrio-Einleitungen zu vier dreistimmigen Fugen von Johann Sebastian und Wilhelm Friedemann Bach (KV 404a), aus ihrem Kontext heraus erklärt. DortmundBachF 9 2009 109-122
114. Synofzik, ThomasBach-Rezeption in Julius Beckers Roman Der Neuromantiker. DortmundBachF 9 2009 123-138
115. Emans, ReinmarNotwendige Korrekturen am Bach-Bild Felix Mendelssohn Bartholdys. DortmundBachF 9 2009 139-168
116. Schleuning, PeterDas Bach-Bild Fanny Hensels. Aus dem Entstehen einer Fanny-Hensel-Monographie. DortmundBachF 9 2009 169-180
117. Döge, KlausWagner - Polyphonie - Kontrapunkt - angewendeter Bach. DortmundBachF 9 2009 181-186
118. Stegemann, Michael'Diese dumme und lächerliche Psalmodie'. Hector Berlioz, Camille Saint-Saëns, Claude Debussy und die französische Bach-Rezeption. DortmundBachF 9 2009 187-196
119. Heinemann, MichaelInstrumentalisierte Instrumentation. Zur Bach-Rezeption von Richard Strauss. DortmundBachF 9 2009 197-204
120. Tsuchida, EizaburoWar und ist die deutsche Musik/Musikwissenschaft ein Leitbild für die japanische? Mit einem Nachtrag von Tadashi Isoyama. DortmundBachF 9 2009 205-218
121. Emans, Reinmar; Steinbeck, Wolfram (eds.)Bach und die deutsche Tradition des Komponierens, Wirklichkeit und Ideologie. Festschrift Martin Geck zum 70. Geburtstag. DortmundBachF 9 2009 237p

Search took 1.076s cpu time (0.015s in system), 49456 records per second.

BachBib Search Engine 1ct Version 1.57 (c) M. Vincent 1997.
Last revised on 2 May 2011 by Yo Tomita