Bach Bibliography
Search Result - Ordered Chronologically

The keys being searched are:
Author : Melkus, Eduard
Show full details : ON
Your search has generated the following results ...
TypeListAuthor: Title, Series, Vol/No (Year/Month/Date of Publication), PagesStatus
1. Melkus, Eduard:   Zur Frage des Bach-Bogens. OMzs 11/ 3 (1956), 99-105.
2. Melkus, Eduard:   Zur Frage des Bachbogens und der historisch getreuen Wiedergabe der Bach-Solosonaten. NZsfM(2) 123/11 (1962), 502-507.
3. Melkus, Eduard:   Zur Frage des Bachbogens. MiUnterricht 54 (1963), 38-44.
4. Melkus, Eduard:   Zwischen Bach- und Schütz-Fest. Die Arbeit des Seminars für historische Instrumentalpraxis an der Wiener Musikakademie. OMzs [Sondernummer] (1966), 30-32.
5. Melkus, Eduard:   Zwischen Bach- und Schütz-Fest. Die Arbeit des Seminars für historische Instrumentalpraxis an der Wiener Musikakademie. OMzs 21/ 4 (1966), 182-184.
6. Melkus, Eduard:   Editions probleme bei den Soloviolinsonaten von J. S. Bach. OMzs 27/ 6 (1972), 321-326. Also in: Rudolf Gähler: Der Rundbogen für die Violine - ein Phänomen? Regensburg: ConBrio Verlagsgesellschaft, 1997, p. 82. (= ConBrio Fachbuch, 5)
7. Melkus, Eduard:   Bach-Interpretation zwischen Scylla und Charybdis. BachWoche_Ansbach (1977), 23-35.
8. Melkus, Eduard:   Grundsätze der freien Auszierung im 18. Jahrhundert. StAI 11 (1980), 56-83.
9. Melkus, Eduard:   Das Vibrato im 17./18. Jahrhundert. StAI 23 (1984), 66-72.
10. Melkus, Eduard:   The Bach chaconne for Solo Violin: Some Thoughts on the History of its Interpretation. [ce]BachChaconne (1985), 137-148. Trans. by Bevery R. Placzek. [BWV 1004/5]
11. Melkus, Eduard:   Gedanken zur Interpretationsgeschichte der Chaconne für Violine solo von J. S. Bach. OMzs 40/ 2-3 (1985), 100-108. [BWV 1004/5]
12. Melkus, Eduard:   Einige Gedanken zur Interpretation der Violinsonaten mit Basso Continuo von J. S. Bach und Händel. StAI 25 (1985), 32-44.
13. Melkus, Eduard:   Bach-Interpretation zwischen Scylla und Charybdis: Einige Gedanken zu Problemen der Interpretation in unserer Zeit. OMzs 42/ 2-3 (1987), 66-76.
14. Melkus, Eduard:   Gedanken zur Rekonstruktion des Bachschen d-Moll Konzertes als Violinkonzert und zur freien Auszierung in Werken von Bach und Händel. StAI 32 (1987), 71-82.
15. Melkus, Eduard:   Vieles ist möglich - nichts endgültig. Die Rekonstruktion des Bachschen d-moll-Konzerts als Violinkonzert. ESTABul 8 (1988), 39-49.
16. Melkus, Eduard:   Vieles ist möglich - nichts endgültig. Die Rekonstruktion des Bachschen d-moll-Konzerts als Violinkonzert. ESTANachrichten 19 (1988), 3-14.
17. Melkus, Eduard:   Inwieweit können C.P.E. Bachs Regeln des langen Vorschlages auf J.S. Bach und W.A. Mozart angewendet werden?. StAI 37 (1989), 74-82.
18. Melkus, Eduard:   Können wir J. S. Bach und W. A. Mozart im Sinne C. Ph. E. Bachs interpretieren? VeröffJoachimJungiusGWiss 62 (1990), 433-441.

Search took 1.046s cpu time (0.046s in system), 58212 records per second.

BachBib Search Engine 1c Version 1.57 (c) M. Vincent 1997.
Last revised on 2 May 2011 by Yo Tomita